default-logo

Franz Marc: ´Gelbe Kuh´, 1911, Skulptur

1911 heiratete Franz Marc seine Frau Maria. ´Die gelbe Kuh´ ist ein Sinnbild seiner Liebe zu ihr: Symbol der Weiblichkeit, die mit Eleganz und Heiterkeit dem Leben überraschende Seiten abgewinnt. Skulptur nach dem gleichnamigen Ölgemälde aus dem Jahr 1911, Solomon R. Guggenheim Museum, New York. Polymeres ars mundi Museums-Replikat, von Hand gegossen, von Hand bemalt. Format 32 x 32 x 13 cm (B/H/T), Gewicht 4,5 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen – bei einem der großen Kunstversender Europas

Aktuell bester Preis:   380,00 EUR   inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zum Verkäufer