default-logo

Klaus Börner: Wandobjekt ´Via Appia´, Skulptur

Schon 1978 schrieb die Berliner Morgenpost anlässlich einer ersten Ausstellungen von Klaus Börner: ´Klaus Börner kann magische Landschaften schaffen, in denen Sonne und Monde aus Silber und Gold, weißmetallene Wolken, dunkelbronzene Flächen, Ebenen, Berge, tropfzartes Laub an korallenartig verästelten Bäumen ein in Tiefe und Stille fast magisches Bild der Welt beschwören.´ Wandobjekt aus Schiefer, Bronze und Messing. Werkverzeichnis Nr. 350. Jedes Stück ein Unikat. Vom Künstler signiert. Format 20 x 15 cm. Mit Aufhängevorrichtung. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen – bei einem der großen Kunstversender Europas

Aktuell bester Preis:   290,00 EUR   inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zum Verkäufer