default-logo

Susan Lordi

Susan Lordi ist die Schöpferin der Kollektion Willow Tree. Sie ist eine Künstlerin, die sich von der Liebe zur Familie, der Nähe zu Freunden und Natur, den Beziehungen zu Menschen sowie den drei Segenswünschen Frieden, Liebe und Freude inspirieren lässt. Basierend auf diesen Emotionen schnitzt die Künstlerin Skulpturen von Engeln, einzelnen Menschen und mehreren Personengruppen. Die Figuren von Susan Lordi sind eng mit der Natur verbunden. Dies kommt durch zusätzliche naturbezogene Elemente zum Ausdruck, wie Vögel, Blumen oder Pflanzen, die die Figuren tragen. Die Künstlerin will nicht mit einer besonders ästhetischen oder skurrilen Darstellung der Skulpturen Aufmerksamkeit erregen, sondern legt den Schwerpunkt auf die Gesten der Personen, deren Einfachheit, Ruhe, Schlichtheit und Verbundenheit. Das Ziel von Susan Lordi ist es, den Menschen mit den Skulpturen zu helfen, Ruhe, Gelassenheit sowie Freude zu finden und die liebevollen wie auch persönlichen Beziehungen der Personen untereinander hervorzuheben. Jede ihrer Figuren betont eine Eigenschaft. Susan Lordi verzichtet auf die Gesichterdarstellung, damit jeder in einer Skulptur seine ganz eigene Bedeutung und Symbolik entdecken kann.
Die Künstlerin lebt und arbeitet mit ihrer Familie in Kansas City in den USA. Sie schnitzt jede originale Skulptur der Willow Tree Kollektion selber von Hand. Susan Lordi kreiert nicht nur figurative Skulpturen, sondern ist auch bekannt für ihre innovative Faserkunst, die international ausgestellt und in der Monografie von Telos Art Publishing sowie in dem Buch »Art Textilien der Welt« veröffentlicht wurde. Sie besitzt einen Master of Fine Arts im Textilen Design.